Die Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien (WISTA)

Rudower Chaussee 17, 12489 BerlinS-Bahn (Linien S8, S9, S45, S46), Station Adlershof ,Tram, Busse www.adlershof.de

Seit 1991 entwickelt sich auf einem über 4 qkm großen Areal im Süden Berlins einer der größten und erfolgreichsten Hochtechnologieparks Europas. In enger Verzahnung von Wissenschaft, Wirtschaft und Medien sind mehrere tausend moderne Arbeitsplätze entstanden. Über 360 technologieorientierte Unternehmen beschäftigen ca. 3.200 Mitarbeiter, in zwölf außeruniversitären Forschungseinrichtungen arbeiten etwa 1.500 Menschen und in den sechs naturwissenschaftlichen Instituten der Humboldt-Universität zu Berlin sind über 700 Mitarbeiter (110 Professoren) tätig und rund 7.000 Studenten immatrikuliert. Am bedeutendsten Berliner Medienstandort in unmittelbarer Nachbarschaft sind etwa 100 Unternehmen mit knapp 1.000 Beschäftigten ansässig. Die Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien beeindruckt Besucher auch durch historische Bauten der Luftfahrtgeschichte, moderne Architektur und den attraktiven Natur- und Landschaftspark Adlershof/Johannisthal.