Bruno-Taut-Siedlung "Gartenstadt Falkenberg" (UNESCO Weltkulturerbe)

Gartenstadtweg, Am Falkenberg, Akazienhof, 12524 Berlin
S-Bahn (Linien S8, S9, S45, S46), Station Grünau, Busse
http://www.welterbesiedlungen-berlin.de/de/falkenberg-informationen-zur-siedlung.php

Der namhafte Architekt Bruno Taut realisierte bereits 1914-1915 ein frühes Modell sozial engagierten und ästhetisch anspruchsvollen Wohnungsbaus für Arbeiter und kleine Angestellte. Die ungewöhnliche, aufgrund ihrer Farbigkeit "Tuschkastensiedlung" genannte Gartenstadt steht unter Denkmalschutz, wurde inzwischen vollständig saniert und zählt zu den Berliner "Siedlungen der Moderne", die auf der UNESCO-Welt-Kultur-Erbe-Liste stehen!